Neue Wahrheit - Der Blog
     VERANSTALTUNGEN KUNDGEBUNGEN TERMINE Mobile Version
     LINKVERZEICHNIS        |      VOLKSBEGEHREN      |      HOME

Ich helfe mit!
Impressum und Information zum Blog
Neue Wahrheit - Der Blog: Youtube Channel
FEST FÜR DIE FREIHEIT jeden Freitag 17h Hauptplatz Linz

ZDF frontal 21: Bemerken jetzt auch die Mainstreammedien, dass die sinnlose Corona-Panik nun eine Wirtschaftskrise herbeiführt?
27.06.2020
Das ZDF hat einen kurzen, aber bedeutsamen Beitrag gesendet auf dem Format „Frontal 21“. Sogar der von allen gescholtene und lächerlich gemachte Dr. Wodarg darf hier zu Wort kommen, ohne dass ihn Häme und Spott zum „Verschwörungstheoretiker“ machen. Und das im Staatsfunk. Man reibt sich die Augen und schaut sich das zweimal an.

Quelle: Youtube.com


Link zur Quelle

IMPFEN SCHADET KINDERN
27.06.2020
Die US amerikanische Seuchenschutzbehörde CDC gibt offiziell auf ihrer Internetpräsenz an, welche beliebten Impf-Präparate, welche Zusatzstoffe beinhalten.

Diese Stoffe werden angeblich zur Haltbarmachung und zur Immunstimulation eingesetzt. Nachfolgend findet ihr eine Auflistung, welche Stoffe unter anderem eingesetzt werden.

•Thiomersal – dieser Stoff besteht zur hälfte aus Quecksilber und ist hochgiftig, Nerven und Hirn schädigend.
•Mononatriumglutamat – ebenfalls Nerven und Hirn schädigend. Biohersteller tarnen Glutamat häufig als Hefeextrakt.

•Aluminiumhydroxid, Aluminiumphosphat und Aluminiumsalze – stehen in Verbindung als Mitverursacher von Demenz und Alzheimer.
•Formaldehyd – Hirn schädigend und krebserregend.

•Zitronensäure -auch als E 330 bekannt – erhöht die Aufnahme von Aluminium im Körper und wird aus schwarzen Schimmel hergestellt. Das giftigste Toxin weltweit.
•Neomycin – ein giftiges Antibiotikum verursacht Herzrasen und Erbrechen, wenn es in den Blutkreislauf gelangt oder es kommt zum anaphylaktischen Schock.

•Aceton – ein giftiges Lösungsmittel
•Serum aus Rindergewebe
•Nierenzellen von Affen
•Hühnereiweiß also Gewebe aus Huhner Embryos •Gelatine

•Humanes Albumin (menschliches Protein im Blut) und
•Zellen aus abgetriebenen menschlichen Föten
Die Impfampullen beinhalten in der Regel meistens mehrere der gerade aufgezählten Stoffe.

Der Pharmakonzern Merck listet auf seiner internetseite in der Beschreibung seiner Masern Mumps Röteln Impfung ganz offiziell folgende Inhaltsstoffe auf: Gelatine, menschliches Albumin und Neomycin.

Link zur Quelle

Wie wir mit Hilfe des PCR-Tests getäuscht und manipuliert werden!
27.06.2020
Welche Testverfahren gibt es, wie funktioniert der PCR-Test, was ist der Unterschied zwischen PCR- und Schnelltest, wo ist der Haken beim PCR-Test, welche Rolle spielt der PCR-Test in den Schlachthöfen und damit in der Pandemie?

Quelle: Youtube.com

ZDF-Doku erhebt schwere Vorwürfe gegen Nestlé
27.06.2020
Auf den ersten Blick scheint der Lebensmittelhersteller Nestlé leckere und günstige Produkte anzubieten - doch zu welchem Preis? Die ZDF-Dokumentation "Der große Nestlé-Report" zeigte, mit welchen fragwürdigen Methoden der Konzern wirtschaftet.

Kaum ein Land kommt heutzutage ohne Produkte von Nestlé aus: KitKat, Smarties, Buitoni, Maggi, Nescafé, Nespresso, Nesquik, Thomy, Vittel und viele andere Ess- und Trinkwaren stammen von dem weltweit größten Lebensmittelhersteller. In 200 Ländern sind die rund 2.000 Marken von Nestlé bereits in den Supermärkten zu finden. Doch ist der Schweizer "Welternährer" wirklich so gesund, schmackhaft, fair und nachhaltig, wie er behauptet?

Link zur Quelle

Todesfälle bei Masken tragenden Schülern im Sportunterricht in China
27.06.2020
In China sind mehrere Schüler während des Sportunterrichts plötzlich gestorben. Die Schüler trugen eine Mundschutzmaske. Die Ereignisse lenken die Aufmerksamkeit auf die Gefahren des Tragens einer Maske bei körperlich anstrengenden Aktivitäten.

Laut der Global Times starb ein Mittelschüler in der Provinz Hunan vergangene Woche bei einem Langlauf-Test in der Sportstunde. Der Schüler hatte davor über Atembeschwerden geklagt. Etwa eine Woche davor starb ein Mittelschüler in der Provinz Henan beim Rennen im Sportunterricht. Die Eltern des Verstorbenen führten dessen Tod darauf zurück, dass ihr Sohn entsprechend den Vorschriften eine Maske für den Schutz gegen Covid-19 getragen hatte und sich körperlich überanstrengt habe.

Link zur Quelle

Der Corona-Effekt: Geht es Kindern zu Hause am besten?
27.06.2020
Ein Rückfall in die feministische Steinzeit droht, mindestens, weil gerade sichtbar wird: Mütter werden derzeit in ihrer Rolle als Hüterin von Heim und Herd unerwartet wieder sichtbar, weil sie massiv gebraucht werden. Wenn Vater Staat nicht mehr die Kinder hütet, dann muss Mutti wieder ran. So manchem schwant bereits leise, dass dies vielleicht gar nicht so eine schlechte Option ist.

Im Magazin „Der Spiegel“ erzählt eine überzeugte berufstätige Redakteurin zaghaft von ihren Erfahrungen im Homeoffice und kommt zu der erstaunten Erkenntnis: Nie ging es ihrem Sohn besser, als jetzt, da sie ihn nicht mehr jeden Morgen aus dem Bett zerren muss, um ihn in die Kita zu bringen. Selbst der Logopäde des Jungen, der seine Therapie...

Link zur Quelle

Europas Zukunft ist nur durch Geister-Milliarden gedeckt
27.06.2020
Eines ist dein Wollen und ein anderes dein Müssen, nicht dein Herz nach seinem Wunsche, nach der Pflicht fragt das Gewissen.“ So schrieben es Schüler einst in Poesiealben; heute würden sie vermutlich davon sprechen, dass das Leben eben kein Ponyhof ist – meinen würden sie das Gleiche.

Auch Beamte der EU-Kommission dürften sich derlei in den vergangenen Wochen gedacht haben, während sie einen detaillierten Vorschlag für den Haushalt 2021 ausgearbeitet haben – wohl wissend, dass ein Teil der Arbeit für den Papierkorb sein würde.



Link zur Quelle

WHO-geführte Allianz fordert 28 Milliarden Euro gegen Covid-19
27.06.2020
Die von der Weltgesundheitsorganisation geführte Allianz für den Kampf gegen das Coronavirus braucht nach eigenen Angaben in den kommenden zwölf Monaten umgerechnet rund 28 Milliarden Euro.

Davon würden rund zwölf Milliarden kurzfristig benötigt, erklärte die Allianz in Genf. Das Geld soll verwendet werden, um Tests, Behandlungsmethoden und künftige Impfstoffe weltweit zugänglich zu machen. Bislang hätten die teilnehmenden Staaten und Organisationen rund drei Milliarden zur Verfügung gestellt.

Link zur Quelle

Die Ursprünge von SARS-CoV-2 – die tödlichste Vertuschung in der Geschichte der Menschheit?
27.06.2020
Dieses Thema hat nichts zu tun mit Politik, Hautfarbe oder kulturellem Hintergrund. Es geht schlicht darum, ob Gain-of-function-Forschung auch weiterhin erlaubt sein sollte – weltweit. Denn wenn die sich häufenden Hinweise richtig sind, dann sind sie ein Beweis dafür, dass Gain-of-function-Forschung enorme Risiken für die Menschheit in sich birgt.

Auf einen Blick
Bei der Frage nach den Ursprüngen von SARS-CoV-2 geht es in erster Linie nicht um ethnische, kulturelle oder politische Aspekte. Die eigentliche Frage hier lautet, ob es klug ist, gefährliche Gain-of-Function-Forschung zu betreiben, und ob diese Forschung – egal wo – fortgesetzt werden sollte.
Wenn es sich bei SARS-CoV-2 um ein im Labor...

Link zur Quelle

Wodarg, Schiffmann, Köhler entlarven neuesten Tönnies-FEHLALARM mit klarer Theorie
27.06.2020
Während sich die Medien wieder mit Panikmache und sinnlosen Betrachtungen eines irrelevanten R-Werts überschlagen, betrachten Dr. Wodarg, Dr. Schiffmann und der interessierte Beobachter – Herr Björn Köhler – die Sache nüchtern um festzustellen: Es ist wahrscheinlich WIE IMMER alles nur ein RIESEN FEHLALARM.

Treibt man also die Covid-19-Sau weiter durch’s Dorf um die Angst am Köcheln zu halten? Wie gefährlich ist Covid-19 denn nun wirklich?

Hier noch ein interessantes Beispiel, wie man mit Panikerzeugung durch völlig entgleiste Hochrechnungen eine vollkommen falsche Wahrnehmung erzeugt, die jedoch hartnäckig im Bewusstsein verankert bleibt: Schweden.

Quelle: Youtube.com

UN, Weltbank und WHO planen Simulation eines tödlichen Virus-Ausbruchs bis September
27.06.2020
Metropolchronicles – Nächste Welle? UN, Weltbank und WHO planen Simulation eines tödlichen Virus-Ausbruchs bis September

Trotz der Tatsache, dass es immer mehr Zweifel an der ersten Welle gibt, arbeiten UN, Weltbank und WHO an einer tödlichen Testsituation eines Virus-Ausbruchs. Nachdem die erste Welle wohl nicht das gewünschte Ergebnis brachte und der weltweite Widerstand immer stärker wird, planen die Verantwortlichen offenbar eine weitere Welle?

Dass es dabei um eine Simulation zur absichtlichen Freilassung eines tödlichen Erregers der Atemwege geht, kann man in einem als „Annual Report“ bezeichneten Schriftstück des GPMB (Global Preparedness Monitoring Board – A WORLD AT RISK) nachlesen.

Link zur Quelle

Volksbegehren für Impf Freiheit - Zettel zum Ausdrucken und verteilen
27.06.2020
Flugzettel 8 vom 28.6.20 Thema Volksbegehren Impf-Freiheit"

(PDF: 3 Stk auf DIN A4 (zum schneiden))
download Flugzettel 8

Musik und Kundgebung - Linz 26.6. Freitag für Freiheit
26.06.2020
Freitag für Freiheit
Mit Akustixxx und dem Babyelefant

Playlist Redner

Quelle: Youtube.com


Quelle: Youtube.com


Quelle: Youtube.com

Elektronischer Impfpass: Ergänzung um Corona-Immunität
26.06.2020
Eingebracht von: Mag. Gerald Loacker
Abgeordneter zum Nationalrat
Wahlpartei: NEOS - Das neue Österreich und Liberales Forum
Wahlkreis: 8 – Vorarlberg
Klub: NEOS Parlamentsklub


Einbringung NR
28.04.2020 Einbringung im Nationalrat

Ausschussberatungen NR
05.05.2020 Gesundheitsausschuss: Bericht 158 d.B.

Plenarberatungen NR
29.05.2020 34. Sitzung des Nationalrates: Entschließungsantrag angenommen (53/E)
Dafür: V, S, G, N, dagegen: F


Link zur Quelle

Der elektronische Impfpass kommt doch noch heuer
26.06.2020
Gesundheitsminister Anschober verschiebt den Start trotz Vorbehalte des Datenschutzrats nicht. Rechnungshof beklagt auch fehlende Finanzierung.

Wenn es nach Gesundheits- und Sozialminister Rudolf Anschober (Grüne) geht, dann wird es noch im heurigen Jahr zur Umsetzung des elektronischen Impfpasses in Form eines Pilotprojekts in mehreren Bundesländern kommen. Der Datenschutzrat hatte, wie in der Vorwoche berichtet, massive Bedenken im Zuge der Gesetzesbegutachtung geäußert wegen datenschutzrechtlicher Fragen. "Wir werden die Bedenken einarbeiten", versicherte Anschober im Gespräch mit der "Wiener Zeitung". Der elektronische Impfpass soll vor allem bei Jugendlichen dazu beitragen, dass mehr Menschen sich impfen lassen und damit der Ausbruch von Krankheiten wie Masern von vorneherein verhindert wird.

Link zur Quelle

Tierärzte: Die deutsche Nutztierhaltung wird bald aussterben
25.06.2020
persl. Anmerkung: Die Bill und Melinda Gates Foundation hat ja eh schon im Labor gezüchtetes Fleisch vorgestellt? Warum also die Aufregung!

agrarheute:
Laut einer Studie der Vetmeduni in Wien sehen Nutztierärzte ihre Zukunft ziemlich düster. Sie sprechen von ihrer Arbeit als etwas, das in Deutschland nicht mehr gewollt ist.

Christian Dürnberger, Philosoph am Messerli Forschungsinstitut, untersuchte, wie deutsche Nutztierärzte die Zukunft ihres Berufs sehen. Dabei stellte er fest, dass die meisten Nutztierärzte mit der Wahl ihres Berufes zufrieden sind.

Link zur Quelle

Kein Warten an der Kasse mehr: Edeka bringt genialen Einkaufswagen in die Filialen
25.06.2020
Schon länger suchen Aldi, Lidl, Edeka, Rewe und Co. nach modernen Lösungen, um den Einkauf für Verbraucher angenehmer zu gestalten. Nach den Self-Checkout-Kassen bringt Edeka nun einen smarten Einkaufswagen in deutsche Filialen, mit dem auch das Warten an der Kasse Geschichte sein soll. Wie das Konzept funktioniert, sehen Sie auch im Video.

Bereits zu Beginn des Jahres brachte Edeka die Koala-App in einige deutsche Filialen. Damit können Kunden die Produkte selbst mit dem Smartphone scannen und direkt per App bezahlen.

Link zur Quelle VIDEO

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal
25.06.2020
«Das grosse Interview»
Martin Widmer ist Herausgeber von
New Swiss Journal

Herr Widmer, wie geht es Ihnen «mit» oder «an» der Corona-Krise?

(lacht) Wenn man es genau nimmt, dann gibt es keine solche! Stattdessen gibt es eine reale, exorbitant grosse Wirtschaftskrise! Fast ausschliesslich durch verheerende Fehlentscheide unserer Politiker/-innen verursacht.

Sie bestreiten die Corona-Pandemie?



Link zur Quelle

Quelle: Vimeo.com

Der PCR-Test ist nicht validiert
25.06.2020
Die meisten Menschen wissen bereits, dass der PCR-Test kein Virus nachweisen kann, dies bestätigte der Erfinder Kary B. Mullis selbst, er bezeichnete diese Praxis sogar als „Oxymoron“ also ein Widerspruch in sich. Um einen wissenschaftlichen Beleg einzufordern, traf er sich sogar mit Prof. Luc Montagnier, derjenige der gemäss offizieller Erzählung das HI-Virus entdeckt haben soll. Doch dieser konnte keinen einzigen Beleg vorweisen. (vgl. Dr. Kary Mullis).

Link zur Quelle

VIRUS-LOCKDOWN-EIGENVERANTWORTUNG?
25.06.2020
Der Talk mit Jens Lehrich und seinen Gästen:
Dr. Sabine Helmbold, Michael Hüter, Dr. Bodo Schiffmann und Prof. Dr. David Jungbluth


Quelle: Youtube.com

JOURNALISMUS-MEINUNGSFREIHEIT-ZENSUR?
25.06.2020
Der Talk mit Jens Lehrich und seinen Gästen:
Eileen Engelke, Dr. Daniele Ganser, Anselm Lenz und Rolf Karpenstein


Quelle: Youtube.com

Corona als Zeichen des Weltenwandels?
25.06.2020
Ist es nicht erstaunlich, wie schnell unsere globale Weltgesellschaft runtergefahren und über 3 Mrd. Menschen einfach in den ‚Lock Down‘ geschickt werden konnten? Hätten wir uns noch zu Beginn dieses Jahres über ein solches Szenario unterhalten, hätten die meisten ungläubig abgewunken oder wären in amüsiertes Gelächter verfallen.

Und doch wurde innerhalb weniger Wochen Realität, was in unserer Menschheitsgeschichte noch nie der Fall war; fast die gesamte Menschheit wurde in den Hausarrest geschickt, und fast alle folgten brav den Anweisungen! Von Martin Strübin, www.blaubeerwald.de

Link zur Quelle

Drosten und der Spiegel: Streit um Schulschließungen
25.06.2020
25.06.2020 - 08:41 Uhr
Charité-Virologe Christian Drosten (48) erhebt schwere Vorwürfe gegen den „Spiegel“. Drosten schrieb auf Twitter, dass die aktuelle Titelgeschichte („Verhängnisvolle Dynamik“) über seinen Einfluss auf Schulschließungen „extremst verzerrt“ sei.


Denn: Im Artikel beschreibt das Nachrichtenmagazin, wie Drosten sich in der Ministerpräsidentenkonferenz am 12. März plötzlich FÜR Schulschließungen aussprach – und die Entscheidung der Politiker so entscheidend beeinflusste. „Ich war baff“, zitiert der „Spiegel“ einen Ministerpräsidenten.

Link zur Quelle

Bericht über illegale Geschäfte mit gefälschten negativen Corona-Tests in Serbien
25.06.2020
In vielen Ländern Europas gelten weiterhin strenge Einreisebeschränkungen, so auch in Nordmazedonien. Doch laut einem Bericht sollen schlitzohrige Serben auch hierfür eine "Lösung" gefunden haben, um ihren Nachbarn zu "helfen" und dabei auch noch etwas zu verdienen.

Jeder Bürger Nordmazedoniens muss nach derzeit geltenden Auflagen bei der Rückreise in sein Land entweder einen Test auf das Coronavirus vorweisen, der ein negatives Ergebnis zeigt und nicht älter als 72 Stunden ist, oder er muss sich gleich im Anschluss an die Einreise in eine zweiwöchige Quarantäne begeben. Ab 26. Juni sollen diese Beschränkungen jedoch nicht mehr gelten.

Link zur Quelle

Was ich nicht weiß, das macht mich nicht heiß
25.06.2020
Eine verantwortliche Politik hätte sich bemüht, ein möglichst genaues Bild von den negativen Folgen eines Lockdowns zu verschaffen

Nur wenige Tage vor dem deutschen Lockdown warnte der Philosoph Julian Nida-Rümelin: "Man darf ökonomische Aspekte nicht abwägen gegen Menschenleben. Aber man darf durchaus prüfen: Handeln wir kohärent? Es kann nicht sein, dass man versucht, bestimmte Risiken, die vielleicht viel niedriger sind als andere, unter extremen Kosten zu vermeiden, und andere Risiken als selbstverständlich hinzunehmen. Das geht nicht. Wir müssen schon eine ungefähr kohärente Praxis etablieren, und die Frage ist berechtigt, ob wir im Falle von Covid-19 diese Abwägung richtig vornehmen und vor allem dosiert genug einsetzen."

Link zur Quelle

5G gen Dich! Sei Dir bewusst über die Risiken von Elektrosmog
25.06.2020
5G ist zwischenzeitlich in aller Munde und immer mehr Antennen werden installiert. Allerdings häufen sich parallel auch die Negativmeldungen.

Zwischenzeitlich gibt es ausreichend Hinweise und Studien über die Schädlichkeit hochfrequenter Strahlungen, die annehmen lassen, dass mit 5G womöglich sehr hohe Risiken drohen.

Was ist 5G und wo ist das Problem?

5G steht für die fünfte Generation Mobilfunk. 2019 werden für 5G Anwendungen neue Frequenzen zwischen 3,5 und 3,7 GHz versteigert. Bis jetzt werden für Mobilfunksendeanlagen Frequenzen von 800 Mhz bis 2,6 GHz benutzt. Mit den höheren Frequenzen soll der Datendurchsatz erhöht werden. Doch höherfrequente Mikrowellen haben nur eine geringe Reichweite und durchdringen Baumasse nur schlecht. Deshalb sollen solche Anlagen wohnungsnah z.B an Laternen oder auf Verteilerkästen installiert werden.

Link zur Quelle

Krisper (Neos): „Regieren hat in Österreich mit Gier zu tun“ – Kurz: „Habe Regeln nicht erfunden“
25.06.2020
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat in seinem Auftritt vor dem „Ibiza“-Untersuchungsausschuss erklärt, keine Kenntnis von allfälligen Unregelmäßigkeiten bei Personalentscheidungen der ÖVP/FPÖ-Regierung gehabt zu haben. Neos-Abgeordnete Krisper bezweifelt dies.

In seinem mit Spannung erwarteten Auftritt vor dem „Ibiza-Untersuchungsausschuss“ des Österreichischen Nationalrats hat Bundeskanzler Sebastian Kurz Vorwürfe zurückgewiesen, es sei zu Korruption im Zusammenhang mit Personalentscheidungen der früheren Regierungskoalition aus ÖVP und FPÖ gekommen.

Link zur Quelle

Ischgl-Studie zeigt: 85 % haben Corona­infektion unbe­merkt durch­gemacht
25.06.2020
Ischgl – Wie eine aktuelle Antikörper Studie aus Ischgl zeigt, haben 85 % der Ischgler eine Coronainfektion ohne Symptome durchgemacht.

80 % der Ischgler haben an der Studie teilgenommen. Das Ergebnis: In Ischgl gibt es sechsmal mehr Menschen mit Antikörper (42,4 %) als positiv getestete Personen. 85 % der Getesteten haben eine Coronainfektion unbemerkt durchgemacht. Die Ischgler sind nun zum Gutteil vor Corona geschützt. Von einer Herdenimmunität kann trotzdem noch nicht gesprochen werden.

Link zur Quelle

Studie der Hebrew-Universät, Jerusalem: „5G ist eine militärische Waffe!“
25.06.2020
Nach einer Studie der israelischen Hebrew-University, Jerusalem, ist *5G eine *militärische *Waffe, die als technologischer Fortschritt getarnt, immense Schäden an Menschen, Tieren, der Umwelt insgesamt hinterlässt, die zum größten Teil irreversibel sind.

In einer neueren Studie hat die oben genannten israelische Uni erforscht, daß die Schweißdrüsen des biologischen Organismus bei der *5G *Radioaktivität die Wirkweise einer Antenne haben. Weiterhin stellt die Uni fest, daß die *5G-Technologie eben nicht sicher ist, wie Politik und Industrie unisono immer wieder fälschlicherweise behaupten.

Link zur Quelle

Corona-Demos: Am "Freitag für Freiheit" ist Aggressivität Trumpf
25.06.2020
persl. Anmerkung: Danke an den Standard für diesen Beitrag! Nun sind die Menschen in Österreich informiert.

Ein Besuch bei einer Corona-Demo ist spannend, aber auch ein wenig ungustiös. Für Feinspitze in Sachen Demokratie ist das Terrain ungeeignet.

Einer der Demoorganisatoren ist Florian Ortner. Er führt mit einem flotten Mundwerk durch das Programm. Gleich zu Beginn liest er ein obskures Manifest der "Ärzte gegen den Impfterror" vor.


Quelle: Youtube.com



Link zur Quelle

Archiv
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 >>