Neue Wahrheit - Der Blog
     VERANSTALTUNGEN KUNDGEBUNGEN TERMINE Mobile Version
     LINKVERZEICHNIS        |      VOLKSBEGEHREN      |      HOME

Ich helfe mit!
Impressum und Information zum Blog
Neue Wahrheit - Der Blog: Youtube Channel
FEST FÜR DIE FREIHEIT jeden Freitag 17h Hauptplatz Linz

Nach Bundesrat-Veto Covid-19-Gesetze vor Beschluss
13.05.2020
er Nationalrat beschließt die vier vom Bundesrat abgelehnten Covid-19-Gesetze am Mittwoch ein zweites Mal, womit sie dann auch von der Länderkammer nicht mehr blockiert werden können. Die brisanteste der von SPÖ und Freiheitlichen abgelehnten Novellen ist jene zum Epidemiegesetz, die Personengruppen von gewissen Veranstaltungen ausschließen kann.

Link zur Quelle

Kritik Coronamassnahmen/ServusTV 8.4.20 ungekürzt/ Dr.Peer Eifler
13.05.2020
Fragen von Servus TV an Dr. Peer Eifler /Corona pur
- Vorstellung Dr.Peer Eifler / individuelle/kollektive Angst
- Warum Angst vor Corona so groß ? min 00:45
- Alternative Strategien von Anfang an ? min 03:31
...

Quelle: Youtube.com

Weniger Corona-Tote als bei Grippewelle in Wien
13.05.2020
Jetzt ist es amtlich: In Folge der Corona-Pandemie ist es in Wien bisher zu keiner auffälligen Übersterblichkeit gekommen. Das belegen aktuelle Zahlen


Link zur Quelle

Bischöfe veröffentlichen Aufruf gegen Corona-Regeln
13.05.2020
Mehrere katholische Bischöfe kritisieren in einem Aufruf die Maßnahmen, die im Verlauf der Corona-Krise getroffen wurden. "Die Fakten haben gezeigt, dass unter dem Vorwand der Covid-19-Epidemie in vielen Fällen unveräußerliche Rechte der Bürger verletzt und ihre Grundfreiheiten unverhältnismäßig und ungerechtfertigt eingeschränkt werden", behaupten sie. Hier können Sie die wichtigsten Abschnitte des Aufrufs im Wortlaut einsehen.

Link zur Quelle

"Neue Zürcher" über Kurz: "Gesichtsmaske wurde zum Maulkorb"
12.05.2020
Das konservativ-liberale Schweizer Weltblatt bemerkt an Österreichs Kanzler "autoritäre Züge".

Die „Neue Zürcher Zeitung“ attestiert Bundeskanzler Sebastian Kurz „autoritäre Züge“ in seiner Politik zur Bewältigung der Coronakrise. Die Grünen als Koalitionspartner habe der ÖVP-Chef an die Wand gedrückt, schrieb das renommierte Blatt am Sonntag.

Link zur Quelle

Neue Website für ÖsterreicherInnen, Informationen, Rechtshilfe und vieles mehr.
12.05.2020
Die aufkommenden Auflehnung gegen das Verhalten einer moralisch verkommenen Obrigkeit braucht eine Stimme.

https://www.corona-querfront.com/

Die neue Wahrheit
12.05.2020
Der Corona Virus wütet nun seit vielen Wochen in Österreich! Die prognostizierten 100.000 Toten sind, Dank der mutigen Handlungen unserer tapferen Bundesregierung, ausgeblieben. Auch die Verbreitung des Virus wurden und werden noch immer, durch die klugen Berater der Regierung, und der beschlossenen Maßnahmen der Corona Task Force, verhindert.

Ja, stimmt, unsere Wirtschaft hat schon Schaden genommen, und ja, Arbeitslose gibt’s nun auch fast 50 Prozent mehr als 2019. Aber sicher ist sicher.

Lieber nichts riskieren, vor allem keine Menschenleben!

Jetzt nach so vielen Wochen des strengen Folgen der Willkür unserer Obrigkeit, tauchen immer mehr Fragen auf:

• War der Lock Down in Österreich in dieser Härte wirklich notwendig?

• Und ist es notwendig den Lock Down so lange aufrecht zu halten?

• Was ist mit den versprochenen Hilfen, kommen die tatsächlich kaum oder gar nicht bei den ÖsterreicherInnen an?

• Stimmt es, dass der Mund- und Nasenschutz eigentlich so gut wie nicht hilft, weil die winzigen Viren, einfach durch die Lücken im Stoff- oder Papiergewebe durchfliegen?

• Ist es wahr dass der Mundschutz für Kinder und alte Menschen sogar schädlich sein kann?

• Hat der Bundeskanzler tatsächlich gesagt, dass die Masken einen ohnehin nicht schützen?

• Wer sind denn diese Experten, welche die Bundesregierung so gut beraten?

Und viele, viele Fragen mehr.

Bill Gates prognostiziert mindestens 700.000 Opfer durch Corona-Impfung
12.05.2020
Bill Gates hat in aller Öffentlichkeit prognostiziert, dass die geplante Corona-Impfung 700.000 Opfer fordern wird. Ein medialer Aufschrei blieb selbstverständlich aus.

Link zur Quelle

Schweden ohne Lockdown | ARTE
11.05.2020
Die Länder Europas greifen in der Corona-Pandemie zu drastischen Maßnahmen. Nur Schweden wählt einen Sonderweg: Das Leben wird kaum eingeschränkt. Restaurants, Läden, Schulen, Kitas haben geöffnet. Das Ziel: Massenimmunität. Aber die Kritik an dem Konzept wächst. Immer mehr Wissenschaftler warnen vor katastrophalen Folgen.

Schweden wählt beim Umgang mit der Corona-Pandemie einen Sonderweg: Kitas und Schulen sind geöffnet, Cafés und Restaurants bewirten Gäste, die Einkaufsstraßen sind gut besucht.

Quelle: Youtube.com

Franz Allerberger: "Dieses Virus ist nicht so ansteckend, wie manche annehmen“
11.05.2020
Der AGES-Mediziner hadert mit der Maskenpflicht und hätte sowohl die Bundesgärten als auch die Kindergärten offengehalten.

In einem Interview in der neuen profil-Ausgabe sagt AGES-Experte Franz Allerberger: „Dieses Virus ist nicht so ansteckend, wie manche annehmen.“ So gut wie keine Gefahr sieht der Facharzt für Infektionskrankheiten,...

Link zur Quelle

Dr. Katrin Korb spricht über Corona RNA Impfstoffe
11.05.2020
Die #Allgemeinmedizinerin Dr. Katrin Korb sprach am 9. Mai 2020 auf einer #Demonstration in Oldenburg über das #Gesundheitssystem und die Risiken von mRNA- #Impfstoffen.

Quelle: Youtube.com

INNENMINISTERIUM LEITET EU-PROGRAMM FÜR GESICHTSERKENNUNG
11.05.2020
Kickl kaufte Überwachungssoftware um 500.000 Euro

Österreich leitet ein Programm, um eine EU-weite Datenbank für Gesichtserkennung zu schaffen. Das gab das Innenministerium zu. Außerdem gestand Nehammer, dass Österreich bereits eine Software für Gesichtserkennung besitzt. Sie wurde unter Herbert Kickl für knapp eine halbe Million Euro erstanden.

Link zur Quelle

FPÖ-Bundesrat entlarvt mit treffenden Beispielen den Corona-Wahnsinn
11.05.2020
Papa Sebastian und Papa Rudi gebärden sich den Österreichern gegenüber wie Helikopter-Eltern. Unser freiheitlicher Bundesrat Michael Schilchegger entlarvt mit treffenden Beispielen den Corona-Wahnsinn der sogenannten "Lockerungsverordnung", die in Wahrheit eine "Lockdown-Verordnung" ist und zahlreiche weitere Arbeitsplätze kosten wird.

Quelle: Youtube.com

Servus TV - Kritik an Corona-Maßnahmen
11.05.2020
„Dieses Virus ist nicht so ansteckend, wie mache annehmen.“ Das sagt Franz Allerberger. Er ist AGES-Mediziner und Mitglied im Beraterstab der Regierung. In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin Profil stellt er die Maskenpflicht in Frage. Auch andere Maßnahmen der Regierung seien zu streng.

Quelle: servus.tv

***15. Mai 2020, 14:00 Uhr, UnternehmerDEMO in Linz***
11.05.2020
Linz 15.5.20 14:00 - 16:00 "Österreich ist frei"
Treffpunkt: Hauptplatz
ACHTUNG die Demo "Freitag für Freiheit" wegen Terminüberschneidung mit der "#österreichistfrei" zusammengelegt
Diesmal bitte unbedingt Maske oder Gesichtsschild mitbringen, da bei nicht Befolgen der für die Demo auferlegten Maskenpflicht, mit Strafen gedroht wurde

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf! Es ist Zeit aufzustehen und STOP zu sagen! Weils wichtig ist! Du bist Unternehmer und hast ebenfalls genug von den derzeitigen Auflagen? Erzähl mir deine persönliche Geschichte zum Thema! JETZT aufstehen und dein Statement via WhatsApp Sprachnachricht an 0043 6605562335

Quelle: Youtube.com

Gerald Grosz: Sie sagten viel und logen, dass sich die Balken biegen
10.05.2020
Quelle: Youtube.com

EU Roadmap bis 2022 - Waren Impfpflicht und Immunitätsnachweis schon 2018 beschlossen?
10.05.2020
Leute wacht auf!

Die EU Planung von 2018 bis 2022 sah schon diese Krise vorraus? Haben sie dort Hellseher die in die Zukunft sehen können?

Link zur Quelle: EU Kommission

Quelle: Youtube.com

DER WEGSCHEIDER Wochenkommentar von Servus TV
10.05.2020
09.Mai – Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider

Im neuen Wochenkommentar geht es auch heute wieder um den Glaubenskrieg der Lockdown-Befürworter in Politik und Medien und wie sie mit ihren Kritikern umgehen.

Quelle: servus.tv

"Kriminelles Vorwissen bei Corona-Pandemie" I Heiko Schöning
10.05.2020
Der Hamburger Arzt und Autor Heiko #Schöning wundert sich über die Panikmache der Bundesregierung in der #Corona-Pandemie. Vieles erinnert ihn an die #Anthrax-Fälle 2001 in den USA. Auch in der gegenwärtigen Krise gäbe es "kriminelles Vorwissen", so Schöning, schließlich könne der angekündigte Impfstoff auch zur Bio-Waffe werden. Das Interview wurde am 7. Mai 2020 im Rahmen der Pressekonferenz des Demokratischen Widerstandes in Berlin geführt.


Quelle: Youtube.com

Gerald Grosz: Sie sagten, sie wollen uns retten und vernichteten unsere Existenz
10.05.2020
Sie sagten uns „Koste es was es wolle“ und ließen die Betriebe sterben. Sie sagten uns, für die Wirtschaft sei gesorgt und agieren nach der Basar-Losung „Darfs ein wenig mehr sein?“

Sie dramatisierten Gefahren zu Katastrophen, hatten aber keinerlei Qualifikation zur Lösung derselben.


Quelle: Youtube.com

Die Corona-Korruption
10.05.2020
Die Lockdown-Entscheidungen vieler Länder wurden auf Empfehlung eines Wissenschaftlers forciert, der von massiven Interessenkonflikten betroffen ist.
Nachdem der britische Biomathematiker Neil Ferguson Mitte März Horrorprognosen zu möglichen Corona-Toten in die Welt gesetzt hatte, beschlossen Länder wie Großbritannien auf deren Basis ihre Lockdown-Maßnahmen. Doch die Berechnungen von Ferguson entbehren nicht nur jeglicher medizinisch-wissenschaftlichen Grundlage, auch hat das Ganze den Geschmack gekaufter Politikentscheidungen...

Link zur Quelle

Ausnahmezustand als GEPLANTER Dauerzustand?
09.05.2020
Die Massnahmen der Regierung sind vor allem eines, sie sind auf Dauer angelegt. Damit zeichnet sich ab, das weitere einschränkende Massnahmen kommen, und zugleich von Datensammlungsaktibitäten begleitet werden.
Wie diese neue Gesellschaft aussehen wird, erklären wir hier.

Quelle: Youtube.com

COVID-19: Rheumamittel Anakinra erzielt in Beobachtungsstudie klinische Verbesserungen
09.05.2020
Mailand – Eine hoch-dosierte intravenöse Behandlung mit dem Interleukin-1-Rezeptor-Antagonisten Anakinra hat in einer Behandlungsserie in Lancet Rheumatology (2020; DOI: 10.1016/ S2665-9913(20)30127-2) einen „Zytokinsturm“ bei Patienten mit COVID-19 deutlich abgeschwächt.

Link zur Quelle: Aerzteblatt.de

TROTZ CORONA-PANDEMIE Dicht an dicht, wie die Sardinen in der Dose
09.05.2020
Bier, Wein, Zigaretten statt Abstand und Maske
„Was machst du mit deiner Maske? Corona ist längst vorbei“, schreit mir ein junger Mann zu. „Ist es das?“, entgegne ich ihm. „Ja klar, das weiß doch bereits jeder“, kommt daraufhin zurück.

Eine zweite Schutzmaske außer meiner ist hier weit und breit nicht zu sehen

Bei der Innpromenade in Innsbruck auf Höhe des Geiwi-Turms herrscht derzeit reges Treiben. Trotz eines öffentlichen Platzes wird kaum der verordnete 1-Meter-Abstand eingehalten.

Link zur Quelle

Lügt Kurz wie Münchhausen?
08.05.2020
Hmm, irrt sich unser Kanzler mal kurz oder lügt er tatsächlich den Leuten dreist ins gesicht?

Schauts euch einfach selber an:


Quelle: Youtube.com


Quelle: Youtube.com

Demo in Linz am 8.5.20 "Stopp Corona Diktatur" war sehr erfolgreich
08.05.2020
Ca. 400 Teilnehmer, es lief sehr friedlich und gesittet ab.
Die Polizei gab sich tolerant und nachsichtig.

Es wurde angekündigt dass in Linz nun jeden Freitag um 14:00h am Hauptplatz eine Demo stattfindet.

FREITAG FÜR FREIHEIT



Vater war kein Corona-Toter, wird aber gelistet
07.05.2020
... mein Vater ist dem Krebs und nicht dem Virus erlegen...

Link zur Quelle

Keine Maskenpflicht bei chronischer Bronchitis oder Angststörung!
07.05.2020
Laut Maskenpflicht FAQ der Österreichischen Bundesregierung Soziales Gesundheit Pflege:

Mund und Nasenschutz - "wer ist ausgenommen" Text auf der Seite des österreichischen Bundesministeriums:

Personen, denen aus gesundheitlichen Gründen das Tragen eines MNS nicht zugemutet werden kann (z.B. Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen, mit Angststörungen, mit fortgeschrittener Demenz oder mit schwerer intellektueller Behinderung, Kinder mit Asthma, ADHS)
Die Unzumutbarkeit kann durch ein ärztliches Attest nachgewiesen oder bei Kontrolle glaubhaft gemacht werden (ärztliches Attest ist nicht verpflichtend).

Ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) muss an folgenden Orten getragen werden:

Massenbeförderungsmitteln
Kundenbereich von Geschäften
Fahrgemeinschaften von nicht im selben Haushalt lebenden Personen
Ausbildungseinrichtungen laut Verordnung
Beim Betreten öffentlicher Orte in geschlossenen Räumen, z.B. Bahnhofshallen, U-Bahnstationen etc.
Für Amtswege bei Behörden oder Amtshandlungen in Gerichten sind die dort jeweils spezifischen Regeln zu befolgen.

(03.05.2020 14:10 Uhr)

Link zur Quelle - Bundesministerium Österreich

archiviert am 7.5.20 17:24 MEZS

Link zum Archiv

SEBASTIAN KURZ Widerspruch ist zwecklos, Frankfurter Allgemeine
06.05.2020
Der österreichische Bundeskanzler braucht den Ausnahmezustand, denn er regiert durch Angst. Und sein Volk liebt ihn dafür. Ein Gastbeitrag.

In Österreich macht ein Gesprächsprotokoll von sich reden, das einen interessanten Einblick in das Weltbild von Sebastian Kurz gewährt. Im Rahmen einer Corona-Krisensitzung Mitte März soll der Bundeskanzler bedauert haben, dass er noch keine wirkliche Sorge in der Bevölkerung spüre. Woraufhin er angeregt habe, dass man den Menschen mit drastischer Rhetorik Angst einjagen solle. Zum Beispiel, dass Eltern und Großeltern stürben.

Link zur Quelle

Robert F Kennedy spricht zu Deutschland
06.05.2020
Am 04.05.2020 veröffentlicht
Wollen wir warten, was passiert, oder wollen wir tun, was in unseren Möglichkeiten liegt?

Quelle: Youtube.com

Archiv
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 >>