Neue Wahrheit - Der Blog
     VERANSTALTUNGEN KUNDGEBUNGEN TERMINE Mobile Version
     LINKVERZEICHNIS        |      VOLKSBEGEHREN      |      HOME

Ich helfe mit!
Impressum und Information zum Blog
Neue Wahrheit - Der Blog: Youtube Channel
FEST FÜR DIE FREIHEIT jeden Freitag 17h Hauptplatz Linz

Indien will im August mit Corona-Impfung beginnen
06.07.2020
Während Tests normalerweise Jahre dauern, soll die Impfung am 15. August marktreif sein. Die Tests an Menschen laufen bald an. Der Plan sorgt für Kopfschütteln.

In Indien sorgt der Versuch für Aufsehen, das Corona-Medikament Covaxin in unglaublich kurzer Zeit freigeben zu wollen. Balram Bhargava, der Direktor des Indischen Rates für medizinische Forschung (ICMR) hatte in einem öffentlich gewordenen Brief angekündigt, den Impfstoff ab dem 7. Juli dieses Jahres an Menschen testen zu lassen, um ihn dann am 15. August auf den Markt zu bringen.

Link zur Quelle

Covaxin - Indiens erster Covid-19-Impfstoff von Bharat Biotech erhält DCGI-Nicken für Versuche am Menschen
06.07.2020
Klinische Studien der Phasen I und II zeigten Sicherheit und Immunantwort. Der Impfstoff wird in Zusammenarbeit mit ICMR & NIV entwickelt.

Hyderabad: Der "erste" einheimische COVID-19-Impfstoff des Landes, COVAXIN, der von Bharat Biotech in Zusammenarbeit mit ICMR und NIV entwickelt wurde, hat am Montag vom indischen Drug Controller General den Zuschlag für klinische Studien am Menschen erhalten.

Link zur Quelle

Corona-Krise: Oberösterreich fordert Bundesheer an
06.07.2020
Das Bundesland rüstet auf. Wegen der steigenden Fallzahlen sollen Soldaten nun das Contact-Tracing übernehmen.

Der oberösterreichische Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) hat am Montag einen Assistenzeinsatz beim österreichischen Bundesheer angefordert, um das Kontaktpersonen-Management trotz steigender Corona-Infektionszahlen weiter effektiv betreiben zu können. Das teilte das Land in einer Presseaussendung mit. Zehn Mio. Euro sollen für eine Testoffensive lockergemacht werden.

Link zur Quelle

CoV-Studien an Schulen: Kaum Infektionen
06.07.2020
Erstmals gibt es jetzt zwei große CoV-Studien unter Wiener Schülerinnen und Schülern. Mehrere tausend junge Leute sind dafür getestet worden. Das Ergebnis: Schulkinder haben – wie schon oft vermutet – bei der Verbreitung des Virus keine große Rolle gespielt.

Eine Minute lang gurgeln: So sollte bei einer der beiden Studien möglichst viel Virenmaterial vom Rachen in die speziell entwickelte Lösung gespült werden, die die Forscher mittels Gentest untersucht haben. Inklusive Lehrerinnen und Schulpersonal wurden bei dieser Studie 5.100 Gurgelproben genommen.

Link zur Quelle

Grazer Ärztin polarisiert"Die Schutzmasken haben nur den Sinn, uns zu demütigen"
06.07.2020
Dr. Konstantina Rösch, Medizinerin am LKH-Klinikum Graz und SPÖ-Gemeinderätin in Gössendorf, trat in der Vorwoche mit umstrittenen Thesen bei einer öffentlichen Veranstaltung in Wien auf. Demnach wolle die Bundesregierung mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nur das Volk arm und dumm halten.

Die Schutzmasken, die in den vergangen Monaten vor einer Übertragung des Corona-Virus schützen sollten, hätten nur den Sinn, die Bürger zu demütigen. Jeder der behaupte, dass Masken vor irgendwas schützen, der lüge. Das Volk solle durch die Politik dumm und arm gehalten werden, die Regierung wolle eine autoritären Staat etablieren. Jene, die Verfassung aushebeln würden, sollten auch zur Verantwortung gezogen werden.


Dr. Konstantina Rösch sagt: „Ich fürchte nichts und niemanden.“
Quelle: Vimeo.com


Link zur Quelle

CORONA KRISE DER UNSINN MIT DEM MUNDSCHUTZ
05.07.2020
Mundschutz Sinnvoll?

Noch im Februar 2020 hörten wir von politischer Seite, dass das Tragen eines Mundschutzes keinen Sinn macht und sogar kontraproduktiv ist. Auch viele Experten und Organisationen wie die WHO bestätigen, dass das Tragen eines Mundschutzes durch symptomfreie Menschen keinerlei Nutzen bringt – sondern ganz im Gegenteil – einen negativen gesundheitlichen Einfluss auf den Träger des Mundschutzes hat.
Die Bundesregierung erlaubt anstelle einer Maske auch das Tragen eines Schals oder Tücher. Dies zeigt ebenfalls, dass hier nicht der gesundheitliche Schutz im Vordergrund steht.

Link zur Quelle

Oberösterreich verschärft CoV-Regeln
05.07.2020
In Oberösterreich werden die Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus verschärft. Konkret wird die Maskenpflicht in Amtsgebäuden des Landes wiedereingeführt. Grund sind die vielen Neuinfektionen, zudem gibt es nun auch erste Fälle in Schlachthöfen. Oberösterreich wird damit auch zum Labor für regionale Verschärfungen nach den Lockerungen.

In sämtlichen Amtsgebäuden des Landes Oberösterreich muss ab Dienstag, 7. Juli, wieder ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Das teilte Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) am Sonntag in einer Presseaussendung mit. Wenige Stunden zuvor war bekanntgeworden, dass in drei oberösterreichischen Schlachthöfen ebenfalls CoV-Infektionen festgestellt wurden.

Link zur Quelle

Corona Aktuell: Wenn ein Virus der Psyche schadet (Bonelli QxxUNDxxA)
05.07.2020
Corona Aktuell: Eine junge Frau, die bereits eine Depression überwunden und ihr Leben im Griff hat, steht nach der Ausbildung am Sprung in die Beschäftigung. Mit der Coronapanik und den Einschränkungen kommt ihre Angst zurück. Sie erlebt ein Ohnmachtsgefühl und verliert sich in den negativen Wirtschaftsprognosen.

Quelle: Youtube.com

VIRUS-LOCKDOWN-EIGENVERANTWORTUNG?
05.07.2020
Der Talk mit Jens Lehrich und seinen Gästen:
Dr. Sabine Helmbold, Michael Hüter, Dr. Bodo Schiffmann und Prof. Dr. David Jungbluth

Quelle: Youtube.com

JOURNALISMUS-MEINUNGSFREIHEIT-ZENSUR?
05.07.2020
Der Talk mit Jens Lehrich und seinen Gästen:
Eileen Engelke, Dr. Daniele Ganser, Anselm Lenz und Rolf Karpenstein


Quelle: Youtube.com

Nina Proll: "...bald wird jeder wen kennen, der wen kennt, der wen au´zagt hat..."
05.07.2020
Gesang: Nina Proll

Quelle: Youtube.com


Cello: deeLinde
Harp & Reeds: Herbert Berger
Piano, Keyboards: Christian Frank
Backing Vocals: Herbert Berger, deeLinde, Christian Frank
Text & Musik:Nina Proll, Herbert Berger, deeLinde, Christian Harald Frank
Produzent: Christian Frank
Mastering: Mischa Janisch - Sunshine Mastering
Label: FRANKMUSIC

Wir lassen uns das nicht gefallen | Bodo Schiffmann Rede in Ulm
05.07.2020
GD-TV Schwäbisch Gmünd

Quelle: Youtube.com

SCHOCK-PROGNOSE Virologe: Diesen Impfstoff wird es nicht geben
05.07.2020
Deutscher Experte dämpft Erwartungen: „Diesen Impfstoff wird es nicht geben und schon gar nicht nächstes Jahr.“

Mit Stand Samstag sind bereits über 11 Millionen Menschen an Corona erkrankt, mehr als 500.000 Personen sind bereits an Covid-19 gestorben. Im weltweiten Kampf gegen das Coronavirus setzt man dabei auf einen wirksamen Impfstoff, der die Pandemie beenden kann. Der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit dämpft nun aber diese Erwartungen.

"Müssen lernen, mit Virus zu leben"

Link zur Quelle

Licht am Ende des Tunnels! Die besten Wissenschaftler bilden einen Corona-Ausschuss!
05.07.2020
Die besten der Besten aus der Wissenschaft haben sich zusammengetan und einen Corona-Untersuchungsausschuss gebildet. Zahlreiche Wissenschaftler und Fachleute haben die Stiftung Corona-Ausschuss gegründet.

Die Stiftung will untersuchen, warum Bundes- und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen haben.

Sie fördert wissenschaftliche Studien auf diesem Gebiet. Sie wird am 6. Juli 2020 ihre Arbeit in Berlin aufnehmen.

Den Vorstand bilden die Rechtsanwältin Viviane Fischer, der Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich, der Immunologe Prof. Dr. Stefan Hockertz und der Ökonom Prof. Dr. Stefan Homburg.

Link zur Quelle

Hamburger Kardiologe rechnet mit Virologen ab und nennt kapitale Corona-Fehler
05.07.2020
Der Hamburger Kardiologe Karl-Heinz Kuck benennt in einem Interview mit dem "Hamburger Abendblatt" die kapitalen Fehler der Corona-Krise - und lässt kein gutes Haar an Politik, Virologen und Krankenhäusern. In der Virus-Debatte sei vor allem der Schutz des Herzens vernachlässigt worden - mit heftigen Folgen.

Bereits zu Beginn der Pandemie hatte sich der Hamburger Kardiologe Karl-Heinz Kuck, der bereits Größen wie Altkanzler Helmut Schmidt oder Sänger David Bowie operierte, in die umstrittene Corona-Debatte eingeschaltet.

Link zur Quelle

ZAHLEN STEIGEN WEITER AN Jetzt kommt Corona-Ampel für ganz Österreich
05.07.2020
Diese Ampel soll auf den ersten Blick vermitteln, wie hoch das Corona-Risiko auf Bundesebene und in den einzelnen Bundesländern jeweils aktuell ist.

Zum wiederholten Mal ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen am Samstag in Österreich über 100 gelegen. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) kündigte unterdessen die Einführung einer Corona-Ampel an. "Diese soll der Bevölkerung auf den ersten Blick - ähnlich der Lawinenwarnungen - vermitteln, wie hoch das Corona-Risiko auf Bundesebene und in den einzelnen Bundesländern jeweils aktuell ist."

Link zur Quelle

Phase 2 – ein DNA-Lockdown? Dann rette sich, wer kann! | 04. Juli 2020 | www.kla.tv/16713
05.07.2020
Sollte der gerade erzwungene Lockdown unserer Weltwirtschaft erst Phase 1 eines durchdachten Weltherrschaftsplanes sein, dann muss in Phase 2 mit einem weltweiten DNA-Lockdown gerechnet werden. Was allerdings unter einem DNA-Lockdown zu verstehen ist, erklärt dieser Beitrag. Es rette sich, wer kann!

Link zur Quelle

Quelle: Youtube.com

Prof. Dr. Franz Hörmann - die Zeit vom grossen Erwachen
05.07.2020
Ein „Corona-Virus“, welches jedes Jahr auftritt, wird plötzlich zur Pandemie ernannt – oder wie zunehmend viele Menschen richtig erkennen – tatsächlich eine PLandemie ist, welche zeitgleich in Amerika und Europa die gleichen Freiheitsrechte ausser Kraft setzt. In Amerika und Europa zeitgleich enorme Zerstörungen, Brandschatzungen, Terror bis zum Mord, geschehen. In Amerika und Europa zeitgleich Rassen-Diskussionen und Rassen-Trennungen geschehen. Die Linken in Amerika und Europa zeitgleich ihre Schlägertruppen Antifa und BLM an die Front schicken. Denkmäler werden zeitgleich in Amerika und Europa zerstört.

Quelle: Youtube.com

Sind die Menschen eher an den Folgen des Lockdowns verstorben als an Covid-19?
05.07.2020
In der Winter-Frühlings-Saison 2019/20 sind „nur“ 0,019% mehr Menschen in Europa gestorben als in der Influenzasaison 2017/18, als es keinerlei staatliche Notstandsmaßnahmen gab, aber der Exzess an Mortalität war 2019/20 viel später, nämlich am Ende der Saison, und die Menschen starben in viel kürzerer Zeit.

Die Ursachen für diese Fakten können nur künstlich sein, z. B. der Lockdown als so genannte „nichtpharmakologische Intervention“ und seine negativen Folgen bei Nicht-Covid-19-Patienten

In der 27. Woche des „Corona-Jahres“ kann auf die von der WHO zur Pandemie erklärten Ausbreitung des Neuen Corona-Virus SARS-CoV-2 zurückgeblickt werden, da sich in Europa die medizinische Lage (im Gegensatz zur politischen) normalisiert hat (Ende der „Welle“).

Link zur Quelle

Beschleunigung der Entwicklung von SARS-CoV-2-Impfstoffen - Die Rolle für kontrollierte menschliche Infektionsmodelle
05.07.2020
Der dritte Coronavirus-Ausbruch in den letzten 20 Jahren, die SARS-CoV-2-Pandemie, hat zu beispielloser Morbidität, Mortalität und wirtschaftlichen Störungen geführt. Sichere, wirksame und einsetzbare SARS-CoV-2-Impfstoffe sind dringend erforderlich, um die Folgen der Pandemie zu mildern und vor künftigen Ausbrüchen zu schützen.

Die beschleunigte Reaktion auf Covid-19 umfasst Investitionen in präklinische und klinische Tests und die Herstellung mehrerer Impfstoffkandidaten. Die Wirksamkeitsstudien in den USA werden voraussichtlich im Juli 2020 beginnen.

Link zur Quelle

Kundgebung („Staatsbegräbnis“) von ICI in Wien am 1. Juli 2020
05.07.2020
Am 1. Juli 2020 veranstaltete die ICI - Initiative für evidenzbasierte Corona Informationen ein „Staatsbegräbnis“, bei dem - symbolisch - die Grund- und Freiheitsrechte, die freie Wirtschaft, Bildung und Kultur sowie die gewohnte soziale Nähe zu Grabe getragen wurden.

Quelle: Youtube.com

Führende Corona Forscher geben zu, dass sie keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz eines Virus haben
05.07.2020
Meine ersten Worte des Artikels lauten: "Schnallen Sie sich an, der Schock wird heftig".

Das, was Sie in diesem Artikel erfahren werden, sprengt Ihren Horizont. Die neuesten Information haben die Sprengkraft den größten Betrug an der Menschheit aufzudecken. Nach diesen Informationen sollte jeder Bürger die Leute unterstützen, die für diese wichtigen Informationen gekämpft haben. Es ist endlich raus, alle führenden Wissenschaftler zu COVID-19 (SARS-CoV-2) haben zugegeben, dass die wissenschaftlichen Regeln um COVID-19 nachzuweisen, nicht erbracht wurden.

Aber der Reihe nach. Ich werde Ihnen erklären, was dies bedeutet. Ich bitte Sie diesen Artikel bis zum Ende zu lesen.
Link zur Quelle

UNTERNEHMER ACHTUNG - POSITIVE PCR TESTS GEFÄHRDEN IHR UNTERNEHMEN - ALSO WAS TUN ?
05.07.2020
persl. Anmerkung: Dieser Text wurde mir von anonymer Quelle zugesandt

Siehe Kurier - Progagandazeitschrift der Regierung von heute - Link zum Kurier die Regierung inszeniert gerade die 2te Welle durch extensive Ausweitung der ungeeigneten PCR TESTS (diese Testen kein Virus sondern Müll aus der DNA).

Wenn ein Mitarbeiter von Ihnen oder Euch positiv testet, drehens sofort den ganzen Betrieb zu obwohl positiv getestet heißt noch lange nicht positiv sein und schon gar nicht krank sein. Gesunde allerdings übertragen kein Virus.

Stellungnahme WHO Anfang Juni und Dr. Konstantia Rösch - Lkh Graz - Sie kommt auch gerne zu einer Beratung in Ihren Betrieb.

Statt dessen LABORTESTS ANTIKÖRPER - kann gerne organisiert werden. Hier mehr zu Labortests - Link zu Health Care Europe

3.7.2020 Fest für die Freiheit No9 LINZ
04.07.2020
Fest für die Freiheit mit der orientalischen Band AKUSTIKA

Playlist alle Redner

Playlist Akustika

Eröffnungsrede Florian
Quelle: Youtube.com


AKUSTIKA
Quelle: Youtube.com


Steven Teil 1
Quelle: Youtube.com



Jeden Freitag ein Fest für die Freiheit 17h am Hauptplatz in Linz
festlinz.at

Jede Woche ein neuer Zettel
https:NeueWahrheit.lessner.at
Ich bitte höflich um eine Spende
Vielen herzlichen Dank
Jürgen der Zettelmann

Immer mehr Stromausfälle: Experten warnen vor Blackout
04.07.2020
Laut Experten sei die Frage nicht, ob ein europaweiter Strom- und Infrastrukturausfall kommen wird, sondern nur wann.

Und plötzlich wird es finster. In den letzten Wochen und Monaten kam es immer wieder zu Stromausfällen im Land. Ob Hartberg, Wien-Döbling oder auch andere Bezirke waren davon betroffen. Dabei warnen Experten immer eindringlicher vor einem totalen Stromausfall, einem sogenannten Blackout.

Link zur Quelle

Experten fordern Masken-Comeback
04.07.2020
Kommt eine neue Maskenpflicht noch im Sommer? ÖSTERREICH hat bei Virologen nachgefragt.

Wien. Maskenpflicht gilt derzeit nur noch in Öffis und in Gesundheitseinrichtungen. Parallel zu den massiven Lockerungen steigen die Fallzahlen aber weiter an (siehe rechts). Experten warnen deshalb seit Tagen: „Es gibt eine gefährliche Krisenmüdigkeit, und die führt zu einer Sorglosigkeit im Umgang mit Corona“, so der Hygienemediziner Hans-Peter Hutter von der MedUni Wien in ÖSTERREICH. Er plädiert für eine Freiwilligkeit bei der Be­nützung der Maske, etwa in Supermärkten, Geschäften, Baumärkten: „Im 21. Jahrhundert muss es doch möglich sein, dass sich Menschen an ein paar Regeln halten“, sagt er.

»Wenn Zahlen wieder steigen, brauchen wir Maskenpflicht«

Link zur Quelle

EZB unterstützt Initiative für neues europäisches Zahlungssystem
04.07.2020
Die Abhängigkeit von US-Anbietern, wie Mastercard und VISA, aber auch Apple Pay und Google Pay, soll damit verringert werden.

Die Europäische Zentralbank (EZB) stellt sich hinter die Initiative mehrerer europäischer Geldhäuser, ein neues einheitliches Zahlungssystem in Europa aus der Taufe zu heben. Der Vorstoß der 16 Institute aus Deutschland, Frankreich und weiteren EU-Ländern, ein solches paneuropäisches System für das Zahlen in Geschäften und im Internet zu schaffen, sei zu begrüßen, teilte die EZB am Donnerstag mit.

Link zur Quelle

Regierung kündigt neues Gesetz an
04.07.2020
Die Regierung will ein Krisen- und Katastrophenschutzgesetz auf den Weg bringen, um bessere rechtliche Rahmenbedingungen für Krisensituationen zu schaffen. Das gaben Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) am Freitag bekannt. Man wolle aus der Erfahrung der vergangenen Monate der Coronavirus-Krise lernen, damit gewisse Abläufe effizienter funktionierten.

Damit würden etwa Beschaffungen – im Verlauf der Pandemie waren das Schutzausrüstung, Masken, Desinfektionsmittel – schneller zu bewältigen sein, so Kurz. Auch die Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Gemeinden solle dabei berücksichtigt werden. Über den Sommer würden dazu alle Abläufe und Regeln überarbeitet, hieß es in der Pressekonferenz nach Gesprächen mit Vertretern von Wirtschaft, kritischer Infrastruktur, Prognostik, Virologen, Gesundheitsexperten und Medizin.

Link zur Quelle

Neue Fälle: Nur "Zacken", keine zweite Welle; Kroatien erlebt schlimmsten Anstieg seit April
04.07.2020
Eine in der jüngsten Vergangenheit in der Öffentlichkeit immer wieder aufs Tapet gebrachte "zweite Welle" lässt sich aus der Datenanalyse der AGES-Epidemiologen und Experten der TU-Graz keinesfalls ablesen. Viel eher zeigen sich in einigen Bundesländern kurzfristige "Zacken" in den Kurven.
Für ganz Österreich pendelte die effektive Reproduktionszahl seit Mitte Mai um den Wert 1, um dann ab 18. Juni auf bis zu 1,37 (aktuell/1. Juli) anzusteigen. Für das Burgenland wird seit 6. Mai wegen zu geringer SARS-CoV-2-Fallzahlen keine Reproduktionszahl angegeben. Gleiches zeigt die Grafik für Kärnten zwischen 24. April und 23. Juni. Jeweils an einzelnen Tagen um die drei Fälle ab dem 19. Juni brachten kurz eine effektive Reproduktionszahl von knapp unter 2,5, um binnen einer Woche wieder auf etwas über 1 abzufallen.


Link zur Quelle

27. Juni – Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider
02.07.2020
Im neuen Wochenkommentar geht es heute um das Wiederherstellen der alten Normalität in den Medien, wir schauen auf eine tolle Party-Nacht in Stuttgart und erklären, wie man zwischen guter und schlechter Gewalt unterscheidet.Mehr darüber erfahren Sie heute wieder im neuen Wochenkommentar, ab 19.25 Uhr bei ServusTV.

Quelle: servus.tv

Archiv
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 >>